Ägyptologie (Bachelor)

Eine Kultur in allen ihren Teilgebieten zu erfassen, um diese zu einem ganzheitlichen Bild zu vereinigen, ist das Ziel des Bachelorstudiums Ägyptologie. Die wichtigsten Teilgebiete der Ägyptologie sind: Archäologie, Geschichte, Kunst, Sprache, Schrift, Literatur, Religion, Baugeschichte und Feldarchäologie. Die Studierenden werden mit den verschiedenen Methoden und Theorien der einzelnen Teilgebiete vertraut gemacht und sind nach Abschluss des Bachelorstudiums befähigt, diese umzusetzen.

Bachelor of Arts

Kennzahl: 033 698

6 Semester / 180 ECTS Credits (davon 60 ECTS Credits als Erweiterungscurricula)

Sprache: Deutsch

KEIN Aufnahmeverfahren

Curriculum

Das Studium

Das Bachelorstudium Ägyptologie besteht aus einer Studieneingangs- und Orientierungsphase (Ägyptische Sprache, Schrift und Religion); einführenden Lehrveranstaltungen zur Ägyptischen Geschichte, Archäologie, Kunst- und Kulturgeschichte, Literatur und Baugeschichte und einer Spezialisierung auf Praxisfelder (2 auszuwählen aus: Philologie, Kunstgeschichte, Archäologie, Griechisch, Akkadisch, Literaturwissenschaft). Für den erfolgreichen Abschluss des Studiums sind zwei Bachelorarbeiten anzufertigen.

Fünf Begriffe

mit denen Sie sich im Studium auseinandersetzen (Beispiele):

  • Hieroglyphen
  • Akkadisch
  • Epigraphik
  • Hieratisch
  • Papyrologie
  • und viele mehr...

 Einblick in die Studieninhalte

Hier finden Sie das aktuelle Lehrangebot für dieses Studium, damit Sie einen besseren Einblick in die Inhalte bekommen. Für weitere Infos bitte auf die gewünschte Ebene klicken.



Nach dem Studium

Die AbsolventInnen des Bachelor Studiums Ägyptologie an der Universität Wien sind befähigt, unter anderem in folgenden Bereichen tätig zu sein:

  • in Lehre und Unterricht (nationale und internationale Universitäten, Institutionen der Erwachsenenbildung),
  • in der Wissenschaft und Forschung (Österreichisches Archäologisches Institut, Österreichische Akademie der Wissenschaften, internationale Forschungseinrichtungen),
  • in Museen, Bibliotheken,
  • im Fremdenverkehr (In- und Ausland),
  • in der Öffentlichen Verwaltung (z.B. diplomatischer Dienst),
  • im Kulturmanagement (Planung und Organisation von wissenschaftlichen und kulturellen Veranstaltungen),
  • im Verlagswesen und den Medien.

Das Studium aus Perspektive der AbsolventInnen

Studienabschlussbefragung

Die Universität Wien führt regelmäßig die Befragung ihrer AbsolventInnen nach Studienabschluss zu ihrer Erfahrung mit dem Studium und der Universität durch. Durch die Studienabschlussbefragung erfahren Sie, wie AbsolventInnen das Studium aus fachlicher und organisatorischer Perspektive beschreiben.

Informationen zur Studienabschlussbefragung

AbsolventInnen-Tracking

Das AbsolventInnen-Tracking stellt Informationen zu Karriereverläufen der AbsolventInnen der Universität Wien zusammen und kann Ihnen eine Orientierung für Ihren Berufseinstieg nach dem Studienabschluss bieten (z.B. Fragen zur Suchdauer für die erste Beschäftigung, Gehaltsentwicklung und Branchen, in denen AbsolventInnen tätig sind).

Informationen zum AbsolventInnen-Tracking