an mehreren Unis studieren

Sie können in Österreich gleichzeitig an mehreren Universitäten studieren. Auch ist es möglich, gleichzeitig an einer Universität und einer Fachhochschule oder Pädagogischen Hochschule zu studieren. Informieren Sie sich an der jeweiligen Hochschule, wie dies dort gehandhabt wird.

Es ist jedoch nicht erlaubt, an zwei österreichischen Universitäten das selbe Studium zu studieren.

Beispiel: Maria studiert an der Universität Salzburg das Bachelorstudium Geschichte. Sie darf somit an der Universität Wien nicht als ordentliche Studierende zum Bachelorstudium Geschichte zugelassen werden. Sie kann sich aber für das Bachelorstudium Klassische Archäologie zulassen.

Zulassungen an nicht-österreichischen Universitäten oder Fachhochschulen sind kein Hinderungsgrund für eine Zulassung an der Universität Wien. Auch nicht, wenn es sich um das selbe Studium handelt.

Möchten Sie für Ihr Studium an einer anderen Universität nur einzelne Lehrveranstaltungen an der Universität Wien absolvieren, so ist dies über eine Mitbelegung möglich.