Wer suchet, der findet in u:find

04.08.2017

Lydia Köck und Bernhard Schmid erzählen auf dem Uni Wien-Blog, wie StudentInnen das Lehrveranstaltungsangebot in u:find durchsuchen können.

von Lydia Köck und Bernhard Schmid

Einer der letzten großen Meilensteine von u:space heißt u:find, was die drei wichtigsten Verzeichnisse der Universität Wien, nämlich das Vorlesungs-, Personen- und Organisationsverzeichnis miteinander vereint - sozusagen der Dreh- und Angelpunkt, wenn es darum geht, sich im Universitätsalltag zurechtzufinden.

Hier geht es zum gesamtene Blogbeitrag auf UNIVIENNA BLOGGT.