Lehramt: Bachelor & Master

Sie interessieren sich für das Lehramt und wollen später als Lehrer*in im Klassenzimmer stehen? Im Studium Lehramt Sekundarstufe des Verbunds Nord-Ost wählen Sie aus 26 Unterrichtsfächern und einer Spezialisierung Ihre Wunschkombination. In den Unterrichtsfächern/Spezialisierung beschäftigen Sie sich mit Fachwissenschaft und Fachdidaktik. In den Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen geht es um Fragen des Lernens und des Lehrens und um eine Auseinandersetzung mit dem Lehrer*innenberuf. Abgerundet wird das Studium durch die Pädagogisch-praktischen Studien, in denen Sie Ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse in der konkreten Praxis (an Schulen unterschiedlicher Schultypen) erproben können. 

Das Lehramtsstudium Sekundarstufe Allgemeinbildung gliedert sich in ein Bachelor- und ein Masterstudium.

Die Mindeststudiendauer beträgt 12 Semester (Bachelor: 8 Semester, Master: 4 Semester).

Sie wählen nach Interesse zwei Unterrichtsfächer (bzw. ein Unterrichtsfach und eine Spezialisierung). Möchten Sie ein drittes Unterrichtsfach studieren, so ist dies über ein Erweiterungsstudium möglich.

fach:check

Passt das Studium zu mir? Hier geht's zum fach:check für Lehramt.

Alle fach:checks gibt's hier.

Bachelor of Education

Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung im Verbund Nord-Ost

Kennzahl: 198 XXX XXX

8 Semester / 240 ECTS Credits

Sprache: Deutsch

Eignungsverfahren

Allgemeines Curriculum Bachelor Lehramt

Master of Education

Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung im Verbund Nord-Ost

Kennzahl: 199 XXX XXX

4 Semester / 120 ECTS Credits

Sprache: Deutsch

Informationen zur Zulassung

Allgemeines Curriculum Master Lehramt

Das Studium

Das Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe besteht aus einer Kombination aus zwei Unterrichtsfächern bzw. einem Unterrichtsfach und einer Spezialisierung und den Allgemeinen Bildungswissenschaftlichen Grundlagen (ABG) sowie den Pädagogisch-praktischen Studien (PPS). In beiden Unterrichtsfächern bzw. der Spezialisierung und den ABG gibt es eine Studieneingangs- und Orientierungsphase. 

Fünf Begriffe

mit denen Sie sich im Studium auseinandersetzen:

  • Lernen & Lehren
  • Erziehung & Sozialisation
  • Motivation
  • Inklusion
  • Heterogenität

... und viele mehr.

Das Lehramtsstudium

Was ist der Verbund Nord-Ost?

Warum Lehramt studieren?

Nach dem Studium

Zu den Arbeitgebern von Absolvent*innen zählen

  • Schulen (der Sekundarstufe)
  • Andere Bildungseinrichtungen (z.B. Weiterbildungsanbieter, Nachhilfeinstitute, etc.)
  • (Schulbuch)Verlage
  • Medien (mit entsprechender Praxiserfahrung)
  • Verschiedene Branchen, je nach gewähltem Unterrichtsfach

Um einen unbefristeten Vertrag an einer Schule in der Sekundarstufe zu erhalten ist die Absolvierung des Masterstudiums Lehramt in der gleichen Kombination Voraussetzung.