Grundlagen der Österreichischen Gebärdensprache (ÖGS) I (Erweiterungscurriculum)

Das Ziel des Erweiterungscurriculums Grundlagen der Österreichischen Gebärdensprache (ÖGS) I besteht darin, Studierenden eine Zusatzqualifikation im Bereich der Österreichischen Gebärdensprache (ÖGS) zu vermitteln.

Insbesondere sollen sie Wissen über die Gehörlosengemeinschaft, linguistische Kenntnisse zu Gebärdensprachen sowie basale Aktiv- und Passivkompetenzen in ÖGS erwerben.

Erweiterungscurriculum

Kennzahl: 197

15 ECTS Credits

Sprache: Deutsch

Voraussetzung:
EC Grundlagen der Inklusiven Pädagogik

Curriculum

Zum Erweiterungscurriculum

Voraussetzung:

Voraussetzung für Studierende der Bildungswissenschaft:

  • Modul „Grundlagen der Heilpädagogik und Inklusiven Pädagogik“

Fragen zum Erweiterungscurriculum:

Institut für Bildungswissenschaft



Mit dem Erweiterungscurriculum ...

Master Access Guide

Der Master Access Guide bietet die Information, mit welchem Bachelorstudium - in Kombination mit welchem Erweiterungscurriculum - der Einstieg in welches Masterstudium möglich ist. Erfahren Sie, welche Optionen Ihnen mit der Kombination des gewählten Bachelorstudiums und Erweiterungscurriculums offen stehen.