Aufnahmeverfahren Volkswirtschaftslehre

  • Die Registrierungsfrist des Aufnahmeverfahrens für das Studienjahr 2019/20 ist vorbei. Die Fristen für das Studienjahr 2020/21 werden im Frühjahr 2020 bekannt gegeben.
  • Studieninteressierte, die sich fristgerecht registriert haben, werden per E-Mail über die weiteren Schritte verständigt.

 

Die Zulassung zu diesem Bachelorstudium ist nur möglich, wenn Sie im Aufnahmeverfahren erfolgreich waren und alle Voraussetzungen für die Zulassung zu einem Bachelorstudium an der Universität Wien erfüllen.

Die Registrierung zum Aufnahmeverfahren ist auch ohne Reifezeugnis möglich. Laden Sie alle erforderlichen Dokumente für die Zulassung sofort nach Erhalt hoch.

Falls Sie noch keine Deutschkenntnisse auf Niveau B2 oder höher haben, lesen Sie die Informationen zu den Deutschkenntnissen und zum Zulassungsverfahren sorgfältig durch.

Spätestens bei der persönlichen Zulassung zum Studium benötigen Sie den Deutschnachweis auf Niveau C1 (oder höher). Der Nachweis muss noch nicht am Tag des Aufnahmetests vorliegen.

Das Aufnahmeverfahren im Überblick

  • Verfügbare Studienplätze: 353
  • Registrierungsfrist: vorbei
  • Kostenbeitrag: 50 Euro (bei der Registrierung zu zahlen)
  • Aufnahmetest: Test fand nicht statt
  • Ersatztermine: keine
  • Sprache: überwiegend Deutsch, teilweise Englisch
  • Zulassung zum Studium: 11. Juli bis 5. September 2019

Der Aufnahmetest fand nicht statt

Für das Studienjahr 2019/20 haben sich weniger Studieninteressierte registriert, als Studienplätze verfügbar waren. Daher fand der schriftliche Aufnahmetest nicht statt. Alle Personen, die sich fristgerecht für das Aufnahmeverfahren registriert haben UND die die Voraussetzungen für die Zulassung zu einem Studium erfüllen, können zugelassen werden. 

 

Zulassung zum Studium

Alle fristgerecht registrierten Studieninteressierten wurden per E-Mail über ihre weiteren Schritte im Zulassungsverfahren informiert. 

Alle Informationen zum Zulassungsverfahren

Bitte lesen Sie diese Informationen sorgfältig!

 

Nachregistrierung

Für die übrigen Studienplätze ist eine Nachregistrierung möglich, sofern Sie an einer anderen österreichischen Universität für das Aufnahmeverfahren 2019/20 fristgerecht registriert waren und die Voraussetzungen erfüllen. 

Alle Informationen zur Nachregistrierung

Volkswirtschaftslehre

  • Studienart: Bachelorstudium
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Benötigte ECTS-Punkte: 180
  • Abschluss: Bachelor of Science (BSc)
  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Aufbau des Studiums: Studienprofil